So beginnt der Luxusurlaub an der eigenen Haustür

 

(djd). Lange Fahrten ans Urlaubsziel im eigenen Pkw, Schlange stehen beim Check-in am Flughafen, lästige Mitreisende im Zug, die ihre Weltsicht mit allen teilen möchten: Reisestress zum Start in den Urlaub ist nicht jedermanns Sache. Gemäß der Devise „Der Weg ist das Ziel“ beginnt die Erholung in einem gut ausgestatteten Reisemobil gleich hinter der eigenen Haustür mit dem Reisen ohne Stress. Unangenehme Urlaubserfahrungen kann man sich so ersparen und jeden Trip ganz nach Gusto und höchst komfortabel angehen. Und wenn es doch mal einen Stau gibt, dann biegen Wohnmobilisten einfach von der Autobahn ab und warten ganz entspannt an einem schönen Stellplatz, bis der Verkehr wieder fließt.

 

Entspannt verreisen: Im Luxus-Reisemobil wird jeder Zwischenstopp zum Erholungsurlaub - Reisen ohne Stress
Entspannt verreisen: Im Luxus-Reisemobil wird jeder Zwischenstopp zum Erholungsurlaub.
Foto: djd/MORELO Reisemobile

 

Unterwegs mit Komfort fast wie zu Hause

 

*
Denn ein echtes Luxus-Reisemobil bietet Komfort, wie man ihn auch zu Hause in den eigenen vier Wänden wünscht. Wohnmobil-Profi und Morelo-Geschäftsführer Jochen Reimann gibt Tipps, worauf es bei einem Reisefahrzeug der Luxusklasse ankommt, unter www.morleo.de** gibt es dazu mehr Tipps und Infos. „Eine gut ausgestattete Küche bietet reichlich Stauraum für Koch- und Tischgeschirr und leckere Vorräte – und genügend Bewegungsfreiheit, um nach Herzenslust auch zu zweit kochen und genießen zu können“, so Reimann. Im mobilen Badezimmer mit Waschtisch, separater Dusche und großzügigen Ablagemöglichkeiten sollten sich auch zwei Menschen der Körperpflege widmen können, ohne dass es eng wird. Wichtig sind großzügige Wassertanks, mit denen man genügend Vorräte für mehrere Tage an Bord hat.

 

Spa-Bereich auf Rädern: Körperpflege in einem Luxus-Wohnmobil mit reichlich Platz in der Dusche und am Waschtisch - Reisen ohne Stress
Spa-Bereich auf Rädern: Körperpflege in einem Luxus-Wohnmobil mit reichlich Platz in der Dusche und am Waschtisch.
Foto: djd/MORELO Reisemobile

 

Angenehm reisen zu jeder Jahreszeit

 

Hohen Schlafkomfort bieten komfortable Queen- oder King Size-Betten zum Schlafen und Träumen mit komfortabler Matratze unter einem Panorama-Glasdach, durch das man den Blick auf die Milchstraße frei hat. „Nicht nur für kalte Nächte, sondern auch für heiße Tage ist eine effiziente Wärmedämmung der Außenhülle eines Reisemobils sehr sinnvoll“, erklärt Reimann. Genau wie in den eigenen vier Wänden daheim sorgt sie dafür, dass im Innern angenehme Temperaturen herrschen und Standheizung oder Klimaanlage nicht mehr Leistung bringen müssen als unbedingt erforderlich. Zudem lassen sich Komfort-Reisemobile mit individuellen Ausstattungsmerkmalen auf die Anforderungen und Wünsche ihrer Besitzer abstimmen.

 

Platz genug für alles, was Spaß macht: Reisemobil mit Heckgarage - Reisen ohne Stress
Platz genug für alles, was Spaß macht: Reisemobil mit Heckgarage.
Foto: djd/MORELO Reisemobile

 

Stauraum an Bord für alles, was Spaß macht

 

*

Großzügige und komfortable Reisemobile bieten nicht nur genügend Lebensraum für die Reisenden sonder auch die Möglichkeit zum Reisen ohne Stress. Sie haben auch genügend Stauraum an Bord für Hobbies und Freizeit. Angelausrüstung, Fahrräder oder Motorroller, bei großen Modellen sogar eine eigene Garage für Smart, Mini oder einen ganzen Porsche sorgen dafür, dass es unterwegs nie langweilig wird und man mobil bleibt. Unter www.morelo.de** gibt es mehr Informationen und einen Überblick über die Ausstattungsmöglichkeiten von Luxus-Reisemobilen.

 

Einfach anhalten, wo es gerade am schönsten ist: Das können nur Wohnmobil-Fahrer - Reisen ohne Stress
Einfach anhalten, wo es gerade am schönsten ist: Das können nur Wohnmobil-Fahrer.
Foto: djd/MORELO Reisemobile